Konversion in Hanau. 

Für Jahrzehnte repräsentierte der Standort Hanau einen der größten und bedeutendsten US-amerikanischen Militärstützpunkte Deutschlands. 

Die meisten Kasernen waren in den Stadtteilen Wolfgang, Großauheim und Lamboy angesiedelt.

Am 22. November 2008 holten Soldaten der US-Armee in einem feierlichen Akt ihre letzte Flagge auf der Pioneer-Kaserne in Hanau-Wolfgang ein. Damit war der Abzug des US-Militärs offiziell beendet. Ab sofort war Hanau - einst größte US-Garnison Europas mit rund 30.000 Soldaten, Angestellten und Familienmitgliedern – kein Stützpunkt der Amerikaner mehr. 

Hanau- Wolfgang:

New Argonner Kaserne jetzt Argonner Park.

Old Argonner Kaserne jetzt Lehrhöfer Park. Ensteht zur Zeit ein Mischgebiet für Wohnen und Gewerbe. (Stand 2015)

Die Pioneer Kaserne wird von der Stadt Hanau selbst entwickeln.  (Stand 2016)

Hanau- Lamboy:

Yorkhof Kaserne jetzt Yorkhof Stadtvillen.

Wolfgang
Argonner Park, (New Argonner Kasern...
Old Argonner Kaserne ( 2011 )
Umbau Old Argonner
Yorkhof- Kaserne
 
 
Powered by Phoca Gallery
Zum Seitenanfang